Malkurse für Kinder nach Arno Stern

Malatelier Arno Stern

  • Im Zentrum des hellen Raums steht der Palettentisch: 10 Farben mit je zwei Pinseln laden zum Malspiel ein. Die Wände rund um den Tisch bieten genügend Platz fürs Aufhängen der Blätter.

    Eine Gruppe besteht aus maximal 7 Kindern und Jugendlichen jeden Alters. Sie können sich ganz frei dem Malen widmen, ohne sich nach bestimmten Erwartungen richten zu müssen; ohne inhaltliche Vorgaben. Um es ihnen leicht zu machen, gibt es auch Hilfsmittel wie Schemel, eine Trittleiter ... und eine dienende Person! Diese begleitet die Malenden und räumt ihnen die äusseren Hindernisse aus dem Weg, ohne sie aber zu belehren.

    Es geht nicht darum, dass das Kind neue Techniken lernt oder schöner malen kann. Das Kind macht Fortschritte, wenn es selbstbewusster wird, offener, wenn es ihm Spass macht oder wenn es mehr redet.

    Der Malort ist ein geschützter, geborgener Raum ("Closlieu" nach Arno Stern). Die räumlichen Bedingungen und die regelmässig wiederkehrende Situation haben eine fördernde Wirkung auf den Malprozess und auf die Entwicklung.

    Ein Entwicklungsprozess braucht Zeit. Das Malen findet regelmässig statt, einmal wöchentlich während 55 Minuten. Hochwertiges Material steht zur Verfügung.
    Die Kinder sollen sich frei und ohne Beobachtung entfalten. Das heisst, das Malen findet ohne Eltern statt und die Bilder werden nicht nach Hause gegeben.

    Dauer:
    13.30 bis 14.25 Uhr
    Teilnehmer:
    max. 7
    Ort:
    Atelier "Rosa malt", Bahnhofstrasse 19, 5300 Turgi | Karte
    Kursdaten Kurstag Preis  
    06.01.2021
    13.01.2021
    20.01.2021
    27.01.2021
    03.02.2021
    Mittwoch
    Kurs bereits angelaufen; Anmeldung weiterhin möglich
    CHF 100.00
    24.02.2021
    03.03.2021
    10.03.2021
    17.03.2021
    24.03.2021
    31.03.2021
    07.04.2021
    Mittwoch CHF 140.00
    05.03.2021
    12.03.2021
    19.03.2021
    26.03.2021
    09.04.2021
    Freitag CHF 100.00